„Sudden Death“ beim Galaxy S3 *Update*

*Update*
Die ersten Galaxy S3 Besitzer in Großbritannien berichten, dass Samsung ein neues Update ausliefert. Es hat die Baseband Version I9300XXELLA und schließt die vor einiger Zeit entdeckte Sicherheitslücke durch welche eine App vollen Root-Zugriff bekommen kann. Auch ein Zugriff auf den Speicher wäre dadurch möglich.

Eine Änderung am Bootloader deutet ausserdem darauf hin, dass Samsung mit diesem Update das  „Sudden Death“ Problem beheben wird.  Es wird bestimmt nicht mehr lange dauern bis weitere Nutzer mit dem Update versorgt werden.
*Update*

In den letzten Tagen berichten immer mehr Besitzer eines Samsung Galaxy S3 von einem plötzlichen Defekt des Geräts. Dies äußerte sich bei den meisten so, dass sich das Smartphone plötzlich ohne erkenntlichen Grund abschaltet und anschließend nicht mehr zu starten war. Konkret handelt es sich um die internationale Version des S3 mit der Modellbezeichnung I9300 und 16GB Speicher.

Einige Nutzer berichten aber, dass entweder das Gerät getauscht wurde oder die komplette Platine gewechselt wurde. Eine Änderung in der Hardwarerevision lässt sich jedoch nicht feststellen. Samsung hat bekannt gegeben, dass das Problem bereits bekannt ist und an einem Fix gearbeitet wird. Vermutet wird ein Bug in der Firmware.

Ob es sich jetzt wirklich nur um einen Bug in der Firmware handelt bleibt also noch abzuwarten. Vielleicht haben die Galaxy S3 ja auch eine so kurze Lebensdauer da die Gerüchte über einen möglichen Galaxy S4 Launch immer mehr werden🙂

Über sigoe7

interested in all things of mobile tech. Smartphones, Tablets, Laptops, Netbooks and all the other stuff. Like reading all blogs the whole day.
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s