HTC One vorgestellt

HTC oneNicht nur Canonical präsentierte uns heute etwas neues. Auch HTC stellte das bereits im Vorfeld bekannte HTC One vor. Das Gerät macht auf den ersten Blick einen recht soliden Eindruck und dürfte den einen oder anderen Kunden wieder zu HTC locken. Es handelt sich dabei um ein Smartphone mit einem 4,7 Zoll großen FullHD Display das mit der neuesten Generation der Qualcomm SoC ausgestattet ist und eine neuartige Kamera verbaut hat.
Die Jungs von Mobilegeeks.de haben HTC in München besucht und gleich ein HandsOn Video gedreht.

Hier noch die technischen Details im Überblick:

  • Display: 4,7 Zoll, FullHD
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 600 Quadcore, 1,7 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2GB RAM
  • Speicherplatz: 32/64 GB
  • Kamera: 2,1 Megapixel Front, 4,1 Megapixel Ultrapixel Kamera
  • Sound: HTC BoomSound
  • Anschlüsse: 3,5 mm Kopfhörer Anschluss, MicroUSB MHL fähig
  • Verbindungen: HSDPA, GPS und GLONASS, Bluetooth 4.0, NFC, DLNA, Infrarot, WLAN a/ac/b/g/n

Das besondere an dem Smartphone sind die Stereo Lautsprecher auf der Frontseite des Gehäuses. Diese sollen für einen ordentlichen Klang sorgen und mit 93Db ordentlich BoomSound liefern. Dem noch nicht genug, verbaut HTC noch eine neuartige Kamera. Diese löst zwar nur mit 4,1 Megapixel auf, bietet aber größere Pixel und eine größere Blende. Dadurch soll das Bildrauschen vermieden werden und somit bessere Bilder gemacht werden können.

Erscheinen wird es Anfang März zu einem Preis von €679 mit Android 4.1 JellyBean und der neuen HTC Sense 5 Oberfläche. Ein Update auf 4.2 soll bald folgen.

Autor: Stefan, Quelle: Mobilegeeks

Über sigoe7

interested in all things of mobile tech. Smartphones, Tablets, Laptops, Netbooks and all the other stuff. Like reading all blogs the whole day.
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s