CES Overview Freitag, 11.1.2013

Gadgets

Parrot eBee

Parrot eBeeDas Unternehmen Parrot zeigte auf der CES eine neue Drone für den Homeuser. Die Drone verfügt über GPS und wurde aus Schaumstoff gefertigt. Zusätzlich kann man noch eine Digitalkamera einbauen und so den Nachbarn jederzeit aus der Luft ausspionieren. Nähere Informationen für alle Spanner gibt es hier.

Rikomagic RK3066

Rikomagic RK3066Die Jungs von Engadget sind auf der CES auf den Mann gestoßen der für den Rikomagic MK802 verantwortlich sein soll. Es handelt sich dabei um eine Art Android-MiniPC den man ganz einfach in einen HDMI Port steckt und somit Android auf seinem Fernseher genießen kann. Auf der CES hatte er die neue Version RK3066 mit im Gepäck. Natürlich zeigte er Engadget das Produkt und nannte auch einige technische Informationen. Im inneren des RK3066 arbeitet ein DualCore Cortex A9 mit 1,6GHz, 1GB RAM und 4GB Speicher. Weiters findet sich noch ein MicroSD Slot, WLan Standard N, Bluetooth und DLNA Support. Verbaut wurde ausserdem ein vollwertiger USB Port, Micro USB, HDMI Port und ein 3,5mm Audio Anschluss. Der RK3066 kommt mit Android JellyBean und orientiert sich in Sachen Gehäuse an seinen Vorgängern. Nähere Informationen und weitere Bilder gibt es hier.

Olive One

Olive OneFür alle Audiophilen unter uns gibt es jetzt einen Streaming-Player von Olive. Das Geräte bietet einen HD Verstärker, einen 7 Zoll Touchscreen und kostet $400. Natürlich werden auch Android, iOS und eine Windows 8 App angeboten damit ihr das Gerät mit dem Smartphone steuern könnt. Natürlich sind auch Bluetooth 4.0 und WLan nach Standard N integriert. Bei dem Gerät handelt es sich derzeit noch um einen Prototypen. Wollt ihr das Unternehmen unterstützen könnt ihr das über die Plattform Indiegogo machen. Nähere Informationen findet ihr wieder bei Engadget.

Spnkix motorisierte Skates

SkatesGerade als Engadget seinen letzten Podcast auf der CES abhielt, kam plötzlich ein Mann mit motorisierten Skates vorbei. Natürlich bemerkten das auch die Herren auf der Bühne und schauten sich das Produkt gleich mal genauer an. Es handelt sich hier um Batterie betriebene Skates mit denen man eine maximale Geschwindigkeit von 10mph (16km/h) erreichen kann. Das FeetOn gibts natürlich auch schon von Engadget.

Eine Antwort zu CES Overview Freitag, 11.1.2013

  1. Pingback: CES 2013 – final Day | All Gadget News

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s